j
  

Unabhängigkeit ist unser wertvollstes Gut.

Ihre Ansprechpartner für all Ihre Fragen zu Vorsorge und Risikovorsorge, Risikomanagement und Versicherungen im Raum Hannover Bielefeld und Dortmund

Herzlich Willkommen!

Wir sind Versicherungsmakler aus Überzeugung und
stehen mit unserer 
langjährigen Erfahrung unseren Mandanten in allen Fragen der Versicherung von
Lebensrisiken und Vermögenswerten zur Verfügung.

Wir beraten Sie gern - an unserem Standort in Hannover
oder wo auch immer Sie uns brauchen.

Aktuelles

 
Finanzen 
Montag, 29.05.2017

Plausibilitätsprüfung: Bundesgerichtshof entlastet Finanzberater- und -vermittler

Mit Urteil vom 30.03.2017 (Az.: III ZR 139/15) äußert der BGH Grundsätzliches zur Plausibilitätsprüfungspflicht. Das dürfte bei von Anlegern gegen ihren Berater mandatierten Rechtsanwälten kaum Freude auslösen und bei betroffenen Beratern und Vermittlern und deren Anwälten eine gewisse Erleichterung aufkommen lassen.

mehr
Vertrieb 
Mittwoch, 24.05.2017

Marketing der Finanzberater: Kundenselektion zur Existenzsicherung

Eine hohe Anzahl von Kunden sagt meist nicht alles über den Erfolg eines Finanzberaters aus. Das klingt wie eine Binsenweisheit, wird aber oft dennoch nicht beachtet. Viele kleine Neukunden machen viel Arbeit und bringen viel Risiko, aber selten ein zufriedenstellendes Einkommen. Wir haben das Thema schon mit unserem Newsbeitrag vom 28.03.2017 ("Marketing der Finanzberater: Die Jagd auf die HENRYs") behandelt. Heute dazu mehr aus einem anderen Blickwinkel.

mehr
Schadenversicherung 
Dienstag, 23.05.2017

Ersatz eines unfallbedingten Haushaltsführungsschadens auch für "Ältere"

Das OLG Koblenz hat mit Urteil vom 18.04.2016 - 12 U 996/15 entschieden, dass auch ältere Menschen, die nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall zu Hause Hilfe brauchen, vom Unfallverursacher Geld für den "Haushaltsführungsschaden" verlangen können.

mehr
Altersvorsorge 
Montag, 22.05.2017

Moderate Schadenentwicklung beim PSVaG: Beitragssatz auf historischem Tiefststand

Der Pensions-Sicherungs-Verein VVaG (PSVaG) hat seinen Geschäftsbericht 2016 vorgelegt. Die sehr günstige Schadenentwicklung im Jahr 2016 hat zusammen mit weiteren, besonderen, entlastenden Komponenten wie u a. Erträgen aus Insolvenzforderungen, der Überschussbeteiligung vom Konsortium der Lebensversicherer und der vorjährigen Rückstellung für Beitragsrückerstattung dazu geführt, dass erstmals seit Beginn des Geschäftsbetriebes im Jahr 1975 kein Beitrag für das laufende Geschäftsjahr erforderlich war. Im Vorjahr war es noch ein Beitragssatz von 2,4 Promille.

mehr
Unser Tipp für Sie 
Donnerstag, 18.05.2017

Sonderheft Cyber-Versicherungen, jetzt in der 3. Auflage!!!

Die letzten Tage haben gezeigt, wie wichtig eine Cyber-Versicherung für Unternehmen ist. Denn es gibt heute nur noch zwei Arten von Unternehmen: Solche, die bereits gehackt wurden und solche, die noch gehackt werden. Dennoch unterschätzen viele Unternehmen, insbesondere kleine und mittlere, offenbar nach wie vor die mit der Nutzung des Internets verbundenen Risiken. Dabei kann ein Ausfall der Hardware oder Software oftmals erhebliche Vermögenschäden verursachen. Die weltweite Vernetzung der Informationstechnologie sowie der damit zusammenhängende Daten- und Computermissbrauch stellen somit ein erhebliches Risiko dar. Das haben auch die letzten Tage abermals gezeigt.

mehr
weiter >>