j
  

Aktuelles

Zurück zur Übersicht

Finanzen + Versicherungen

Unser Tipp für Sie 
Freitag, 29.12.2017

Neues Handbuch zur Fortbildung Fachwirt/in für Finanzberatung (IHK)

Ganzheitliche Finanzberatung im Fokus

Der Gedanke der ganzheitlichen Finanzberatung ist kein neuer. Bereits seit den 80er-Jahren ist bewusst, dass für Verbraucher und Unternehmen die Themen Geld anlegen, Risiken absichern und Kredite aufnehmen in starker Verbindung zueinander stehen. Die Fortbildung, die zur ganzheitlichen Beratung qualifiziert und gleichzeitig auch die Kundenbindung und die Beratungsqualität erhöht, findet sich im IHK-Abschluss Fachwirt/-in für Finanzberatung. GOING PUBLIC! Hat bereits viele Seminarteilnehmer zu dieser Prüfung erfolgreich begleitet - Hand in Hand mit dem bei Wolters Kluwer erschienenen Handbuch.

Die Autoren, allesamt Praktiker, haben langjährige Erfahrung in der Ausbildung von Finanzdienstleistern und engagieren sich in Prüfungs- und Prüfungserstellungsausschüssen. Die Autoren haben darauf geachtet, dass das für die Prüfung notwendige Wissen dargestellt wird. Darüber hinaus ist dieses Buch aber gleichzeitig ein starker Helfer in der täglichen Praxis. Es gibt den Satz: "Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo etwas steht." - und vieles, was man in der Finanz- und Versicherungsbranche zur hochwertigen Beratung von Kunden benötigt, steht in diesem Buch.

Auf rund 780 Seiten finden Sie hier qualifizierte Informationen zu folgenden Themenfeldern:

Vertriebsplanung und Steuerung/Unternehmens- und Personalführung

Die meisten Bücher, die sich mit diesen beiden Bereichen beschäftigen, beziehen sich auf die Organisation von Großbetrieben (meist der Industrie) bzw. die Führung in größeren Unternehmen. Im Handbuch von Wolters Kluwer werden die Modelle und Konzepte soweit wie möglich den in der Praxis kleineren Einheiten der Finanzberatung angepasst.

Beratung zur Unternehmensfinanzierung

In diesem Kapitel finden Sie letztlich zwei größere Themengebiete. Zum einen geht es um Finanzierung, wobei ein Schwerpunkt die Kreditfinanzierung inklusive Besicherung darstellt. Zum anderen wird aber auch die damit eng verbundene Analyse der Kreditwürdigkeit (Bonität) und somit die Jahresabschlussanalyse in Grundzügen erläutert.

Risikoanalyse und Beratung zu Deckungskonzepten für Unternehmen

Hier finden Sie insbesondere den Sachversicherungsbereich für Unternehmen. Die übrigen Versicherungen und die versicherungsrechtlichen Grundlagen sind eher Thema des Grundlagenteils.

Beratung zur betrieblichen Altersversorgung

Dieses Kapitel gibt Ihnen einen Überblick über alle unternehmerischen Maßnahmen zur zusätzlichen Alters-, Invaliditäts- und Hinterbliebenenversorgung von Angestellten.

Weitere Informationen und die Bestellmöglichkeit zum Handbuch finden Sie im Wolters Kluwer Shop.

Zurück zur Übersicht