j
  

Unabhängigkeit ist unser wertvollstes Gut.

Ihre Ansprechpartner für all Ihre Fragen zu Vorsorge und Risikovorsorge, Risikomanagement und Versicherungen im Raum Hannover Bielefeld und Dortmund

Herzlich Willkommen!

Wir sind Versicherungsmakler aus Überzeugung und
stehen mit unserer 
langjährigen Erfahrung unseren Mandanten in allen Fragen der Versicherung von
Lebensrisiken und Vermögenswerten zur Verfügung.

Wir beraten Sie gern - an unserem Standort in Hannover
oder wo auch immer Sie uns brauchen.

Aktuelles

 
Altersvorsorge 
Mittwoch, 26.09.2018

Vertrauen erschüttert? Heubeck stellt Anpassungsbedarf an den neuen Heubeck-Richttafeln 2018 G fest

Am 20.07.2018 hat Heubeck die Richttafeln RT 2018 G veröffentlicht. Nach den Richttafeln werden (fast) alle Pensionsverpflichtungen in Deutschland berechnet. Es kommt ihnen also eine hohe, bilanzrelevante Bedeutung zu. Die Aktualisierung bringt die biometrischen Rechnungsgrundlagen für alle Unternehmen mit Pensionsverpflichtungen in Deutschland auf den neuesten Stand und berücksichtigt dabei erstmals auch sozioökonomische Aspekte der Sterblichkeit.

mehr
Recht 
Mittwoch, 26.09.2018

Verletzung bei Nothilfe im Straßenverkehr - Ein Arbeitsunfall?

Weicht ein Motorradfahrer einem ihm die Vorfahrt nehmenden Fahrradfahrer aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, ist laut einem Urteil des Sozialgerichts Dortmund (SG Dortmund, 02.11.2016 - S 17 U 955/14) der Tatbestand der Nothilfe im Sinne von § 2 Abs. 1 Nr.13 a SGB VII erfüllt und ein Arbeitsunfall zu bejahen. Das gilt unabhängig davon, ob der Motorradfahrer spontan reagiert hat oder ob er auch zum eigenen Schutz ausgewichen ist.

mehr
Vertrieb 
Dienstag, 25.09.2018

Klarstellungen der BaFin zur Geeignetheitserklärung

Das Markets Financial Instruments Directive II - kurz MiFID II - und das entsprechende deutsche Umsetzungsgesetz (Zweites Finanzmarktnovellierungsgesetz - 2. FiMaNoG) löst im Finanzvertrieb nicht gerade Begeisterungsstürme aus. Ein Beitrag auf der BaFin-Homepage enthält nun Klarstellungen und Erklärungen zu dieser seit Anfang des Jahres bereits gültigen Gesetzesänderung.

mehr
Altersvorsorge 
Montag, 24.09.2018

Keine Gnade: Direktversicherung aus Abfindung unterliegt der Beitragspflicht

Während in Berlin die Diskussion um die Verbeitragung der betrieblichen Altersversorgung (bAV) weitergeht, sind immer wieder neue Fälle beim Bundessozialgericht oder wie jüngst beim Bundesverfassungsgericht anhängig. Das Bundessozialgericht (BSG, 04.09.2018 - B 12 KR 20/17 R) hatte nun zu entscheiden, ob ein gesetzlicher Krankenversicherter auch eine Direktversicherung, die er bei Ausscheiden aus seiner Abfindung finanzierte, beitragspflichtig ist.

mehr
Schadenversicherung 
Montag, 24.09.2018

Versicherungsschutz bei Sturmschaden durch erst nach Tagen umkippenden Baum

Aktuell hat Herbststurm "Fabienne" in Deutschland wieder große Schäden angerichtet. Was aber, wenn ein Schaden zum Beispiel erst nachträglich eintritt? Nach einem Urteil des OLG Hamm (25.09.2017 - 6 U 191/15) ist für die Eintrittspflicht des Versicherers einer auf den VGB 88 beruhenden Gebäudeversicherung nicht entscheidend, dass ein Baum zeitlich unmittelbar durch den eintretenden Sturm auf das versicherte Gebäude gestürzt ist.

mehr
<< zurückweiter >>